Kontakt und FAQ

Sie sind Fachhändler und haben Interesse, Pomppa Produkte in Deutschland zu vertreiben?

 

1 Häufig gestellte Fragen:
1.1 Wer ist Pomppa Deutschland?

Pomppa Deutschland ist die deutsche Generalvertretung der finnischen Firma Pomppa Oy. Das Team von Pomppa Deutschland ist Ansprechpartner für deutsche Fachhändler, die am Verkauf der Pomppa Produkte interessiert sind.

1.2 Wie werde ich Fachhändler?

Sie können einen Account in unserem B2B Shop erstellen, danach erhalten Sie eine E Mail mit der Bitte, uns Ihren Gewerbenachweis einzureichen. Wir freuen uns immer über Ausführungen, wie/wo Sie Pomppa Produkte verkaufen möchten. Nach Prüfung teilen wir Ihnen mit, ob Ihr Account freigeschaltet wird.

1.3 Gibt es einen Mindestbestellwert?

Es gibt aktuell bei Pomppa Deutschland keinen Mindestbestellwert. Lediglich bei Bestellungen unter 100,00 Euro Nettobestellwert wird ein Mindermengenzuschlag in Höhe von 5,00 Euro erhoben.

1.4 Werde ich als Händler im "Preiskampf" geschützt?

Pomppa legt großen Wert auf die Einhaltung der UVP. Rabatte werden erst zum Ende der Saison "freigegeben"

1.5 Wann werde ich als Händler/Händlerin gelistet?

Unsere Kunden erwarten bei unseren gelisteten Händlerinnen und Händlern lagernde Pomppa Mäntel. Wenn Sie einen gewissen Lagerbestand vorhalten, listen wir Sie sehr gerne als Händlerin/Händler.

1.6 Bietet Pomppa Deutschland auch Dropshipping an?

Ja, wenn es mal schnell gehen muss, versenden wir neutral an Ihren Kunden.

1.7 Gibt es im B2B Shop noch weitere Produkte?

Ja, wir haben mit der Marke Pomppa® begonnen, daher werden weitere Produkte unter der Kategorie "Ergänzende Produkte" gelistet.

Wir vertreiben ebenfalls die Trainingsröcke der Firma HelsiTar® aus Finnland und die Puppingtons Pods® aus Australien.

← Zurück zum Backoffice    Am 18. und 19.10.2019 findet kein Versand statt, vielen Dank für Ihr Verständnis! Ab 21.10.2019 sind wir wieder für Sie da! Verbergen